Anmelden
Fördertopf für Mülheimer Vereine

„Als Sparkasse wollen und müssen wir auch den Blick über den Tellerrand unseres Finanzgeschäftes hinaus werfen,“ sagt Martin Weck, „denn die Belastungen durch die Corona-Pandemie sind nicht nur bei uns und unseren Kunden spürbar.“  Daher hat die Sparkasse Mülheim an der Ruhr einen Fördertopf über 75.000 € ins Leben gerufen, um Mülheimer Vereine, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, mit Spenden zu fördern. Mitmachen kann jeder lokal ansässige Verein aus den Sparten Sport, Kultur, Soziales, Umwelt oder Bildung.
Bei dem „Gemeinsam-da-durch“-Fördertopf werden 100 Mülheimer Vereine gesucht. „Uns ist es wichtig, gerade jetzt möglichst vielen Mülheimer Vereinen eine Unterstützung zukommen zu lassen, um das vielfältige Vereinsangebot in Mülheim an der Ruhr zu bewahren“, erläutert Vorstandsvorsitzender Martin Weck.   

Weitere Informationen entnehmen Sie den Teilnahmebedingungen.

 Cookie Branding
i